Strecken 2020

Bei der Sprintdistanz und dem Jedermann/Staffel-Wettbewerb werden 750 bzw. 500 Meter in der Saar geschwommen. Danach geht es auf die 20 Kilometer lange Radstrecke (5 Runden à 4 Kilometer), die vom Saarländischen Staatstheater über die Straße Am Stadtgraben zum ersten Wendepunkt in der Betzenstraße führt – von dort geht es über die Wilhelm-Heinrich-Brücke zu einem Wendepunkt in der Stengelstraße, über die die die Franz-Josef-Röder-Straße erreicht wird – mit Umfahrung des Wirtschaftsministeriums geht es zurück Richtung Wilhelm-Heinrich-Brücke und zum Staatstheater. Gelaufen werden die 5 Kilometer über vier Runden im Bereich der Altstadt und der Musik-Hochschule mit Zieleinlauf vor der Musikhochschule.

Schwimmstrecke

Der Start erfolgt von einem Ponton; die Startlinie liegt für alle Distanzen etwa auf Höhe der Zufahrtsstraße zur Q-Park Tiefgarage, die sich unter der Wechselzone befindet. Die Athleten der Sprintdistanz schwimmen entgegen dem Uhrzeigersinn zunächst etwa 350 Meter in Fließrichtung der Saar auf die Alte Brücke zu.  Über zwei Bojen, die jeweils auf der linken Seite liegen gelassen werden, erfolgt der Richtungswechsel und die Strecke führt dann entgegen der Fließrichtung zu einer dritten Boje zum Schwimmausstieg auf Ebene des Weges zur Wechselzone. Für die Jedermann/Staffel-Distanz erfolgt der Richtungswechsel über die ersten beiden Bojen bereits nach circa 250 Metern.

 

Stand: 25. März 2020

Schwimmstrecke.PNG
Schwimmstrecke 750m.PNG

Radstrecke

Nach dem Verlassen der Wechselzone auf der Rückseite des Staatstheaters beginnt die Radrunde auf dem Schillerplatz und führt über einen Wendepunkt auf der Kreuzung Schillerplatz (vor der Bismarckstraße) über die Straße Am Stadtgraben Richtung Wilhelm-Heinrich-Brücke. Dort geht es zunächst nach rechts zu einem Wendepunkt in der Betzenstraße und wieder zurück zur Wilhelm-Heinrich-Brücke. Nach Überquerung der Saar und der Stadt-Autobahn führt die Strecke in die Stengelstraße zum nächsten Wendepunkt. Kurz nach dem Richtungswechsel wird am Neumarkt nach rechts in die Franz-Josef-Röder-Straße eingebogen. Dort geht es bis zum Wirtschaftsministerium, vor dem es nach rechts in die Hardenbergstraße geht. In dieser Straße wird nach links abgebogen, um dann auf der Rückseite des Wirtschafts- und Innenministeriums vorbei über die Yorkstraße wieder auf die Franz-Josef-Röder-Straße zu gelangen, die nun in die andere Richtung befahren wird. An der Wilhelm-Heinrich-Brücke wird nach rechts abgebogen und nach Überquerung von Stadt-Autobahn und Saar geht es nochmal nach rechts ab Richtung Staatstheater. Dort angekommen beginnt die nächste von insgesamt fünf Radrunden. Nach der letzten Radrunde wird am Staatstheater der Weg in die Wechselzone angetreten.
 

Stand: 25. März 2020

Rad-Strecke_SJS_03-20.jpg

Laufstrecke

Die Laufstrecke führt von der Wechselzone hinunter zum Leinpfad an der Saar, wo in Richtung Saarland-Museum abgebogen wird. Zwischen Musik-Hochschule und Saarland-Museum verläuft die Strecke über Bismarckstraße und Bleichstraße zum Altstadt-Bereich. Dort geht es über die Obertorstraße Richtung Basilika Sankt Johann – in der Verlängerung der Türkenstraße befindet sich der erste Wendepunkt. Von dort geht es zurück und an der Basilika vorbei in die Katolisch-Kirch-Straße bis zur Kappenstraße. Nachdem diese durchlaufen ist, geht es um den Marktbrunnen herum und dann zurück bis in die Faßstraße und danach über den Schillerplatz in die nächste Runde Richtung Leinpfad. Nach vier Runden folgt der Zieleinlauf im Bereich von der Musik-Hochschule.
 

Stand 25. März 2020

Lauf-Strecke_SJS_03-20.jpg

Die Details zu den Strecken der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga werden im Rahmen der Teamleiter-Unterlagen zur Verfügung gestellt.

Änderungen sind möglich und werden bekanntgegeben.

Für Fragen stehen wir unter der Kontaktadresse triathlon-saarbruecken@dtu-info.de zur Verfügung.

© 2020 City Triathlon